klar

Sitzungen des Amtsgerichts Bad Iburg

Die Verhandlungen des Gerichts finden grundsätzlich in öffentlicher Sitzung statt. Dies gilt insbesondere für die Sitzungen des Schöffengerichts, des Strafrichters sowie der Zivilrichter, während Verhandlungen der Jugendstrafrichterin und der Familienrichter überwiegend nichtöffentlich sind.

An öffentlichen Sitzungen kann jeder Bürger als Zuhörer teilzunehmen. Vor den Sitzungssälen hängen am Verhandlungstag Terminszettel aus, anhand derer Sie sich über die Verhandlung informieren können.

In der Regel finden die Sitzungen an folgenden Tagen statt:

Strafsachen gegen Erwachsene: mittwochs, Saal 126
Zivilsachen: dienstags, Saal 121
mittwochs, Saal 121
donnerstags, Saal 210

Im Warteraum (Zimmer 122) befindet sich ein Kaffeeautomat, an dem Sie frisch gebrühten Kaffee und andere Heißgetränke günstig erwerben können.

 
Saal 121
 
Saal 126
 
Saal 210
 
Wartebereich vor Saal 210
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln